Verfügbare DVB-T2 HD Programme

Verfügbare DVB-T2 HD Programme ab 31. Mai 2016

Ab dem 31. Mai 2016 stehen als Startpaket in ausgewählten Gebieten die HD-Programme von Das Erste, RTL, ProSieben, SAT.1, VOX und ZDF – zusätzlich zur bestehenden DVB-T Verbreitung – zur Verfügung. Die öffentlich-rechtlichen Sender bieten ihre Programme unverschlüsselt an. Die privaten Sender werden in dieser Phase verschlüsselt, aber noch kostenfrei angeboten. Der Empfang von DVB-T2 HD setzt ein geeignetes Empfangsgerät voraus. Für den Empfang der Programmangebote der privaten Sender müssen die Empfangsgeräte zusätzlich über eine Entschlüsselungsfunktion verfügen.

DVB-T2 HD Programme ARD HD
DVB-T2 HD Programme ZDF HD
DVB-T2 HD Programme RTL HD
DVB-T2 HD Programme PRO7 HD
DVB-T2 HD Programme VOX HD
DVB-T2 HD Programme SAT1 HD

Weitere DVB-T2 HD Programme ab Q1/2017

Der Regelbetrieb mit rund 40 Programmen, u.a. auch regionale Programme wie WDR, startet im ersten Quartal 2017. Die meisten davon werden in HD-Qualität ausgestrahlt. Die Verbreitung privater Programme im bisherigen DVB-T-Standard wird in diesem Zeitraum eingestellt. Wir informieren Sie auf diesem Portal ständig über Neuigkeiten zu den empfangbaren Programmen via DVB-T2 HD.

DVB-T2 HD Weiterer Ausbau bis 2019